Hygiene

CHILLVENTA 2018 – VDMA-Fachforum „Umsetzung der 42. BImSchV“

26.10.2018 Zur CHILLVENTA 2018, der Messe rund um Energieeffizienz, Wärmepumpen und Kältetechnik, informierten die Fachabteilung Rückkühltechnik und die Arbeitsgemeinschaft Instandhaltung Gebäudetechnik des VDMA im Rahmen eines Fachforums zur Umsetzung der 42. BImSchV.

Artikel anzeigen

42.BImSchV - § 13 am 19. Juli 2018 in Kraft getreten – Portal KaVKA-42BV zur Anzeige nach § 13

19.07.2018 Abweichend vom Inkrafttreten der 42. BImSchV am 19. August 2017 bestimmt § 20 (Inkrafttreten), dass die Anzeigepflicht der Anlagen gegenüber der zuständigen Behörde (§ 13, Anzeigepflichten) erst zwölf Monate nach Verkündung der Verordnung in Kraft tritt. Damit gilt dieser Paragraph der 42. BImSchV ab dem 19. Juli 2018. Mit KaVKA-42BV wurde ein Portal zur Anzeige von Verdunstungskühlanlagen, Kühltürmen und Nassabscheider nach 42. BImSchV geschaffen.

Artikel anzeigen

Berichtigung zur 42. BImSchV veröffentlicht

27.02.2018 Im Bundesgesetzblatt Jahrgang 2018 Teil I Nr. 6, ausgegeben am 15. Februar 2018, wurde eine „Berichtigung der Verordnung über Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider“ veröffentlicht.

Artikel anzeigen

„Betriebsempfehlungen für Verdunstungskühlanlagen“ – VDMA 24649 überarbeitet

14.12.2017 Mit dem Veröffentlichungsdatum Januar 2018 wird das von der VDMA Fachabteilung Rückkühltechnik überarbeitete Einheitsblatt 24649 unter dem Titel „Betriebsempfehlungen für Verdunstungskühlanlagen“ veröffentlicht. Es ersetzt VDMA 24649:2005-05.

Artikel anzeigen
Wirtschaftlichkeit

Wirtschaftlichkeit und CO2-Fußabdruck

24.11.2015 Das von einem Arbeitskreis der Fachabteilung Rückkühltechnik erarbeitete Positionspapier „Wirtschaftlichkeit und CO2-Fußabdruck von Verdunstungs- und Hybridkühlern“ wurde 2013 zur 10. VDMA-Kühlturmtagung vorgestellt.

Artikel anzeigen

Wirtschaftlichkeit von Verdunstungskühlanlagen

24.11.2015 In der Fachabteilung Rückkühltechnik organisierte Unternehmen haben das VDMA-Einheitsblatt VDMA 24659:2015-07 „Wirtschaftlichkeit und partieller C02-Fußabdruck von Verdunstungskühlern – Leitfaden zur Berechnung" erarbeitet. Basis des Einheitsblattes war ein von einem Arbeitskreis der Fachabteilung 2013 erarbeitetes Positionspapier.

Artikel anzeigen
Energieeffizienz

Fokus Technik - Rückkühltechnik schont Ressourcen: cool und nachhaltig

24.11.2015 „Ob Nasskühl- oder Hybridkühlturm, Verdunstungsverflüssiger oder Trockenkühler – sie haben eines gemeinsam: die Rückkühltechnik, mit der überschüssige Restwärme verschiedener Prozesse wirtschaftlich an die Umgebung abgegeben wird.“, so die einführende Aussage zum ausführliche Fokus Technik-Beitrag „Rückkühltechnik schont Ressourcen: cool und nachhaltig“ in der Ausgabe September 2013 der VDMA-Nachrichten.

Artikel anzeigen

Effizienzpotenziale im Lebenszyklus von Rückkühlanlagen

25.11.2015 Um im Lebenszyklus von Rückkühlanlagen alle Effizienzpotenziale zu heben, bedarf es eines gemeinsamen Verständnisses aller Marktpartner: Hersteller, Planer, Ingenieurbüros, Lieferanten der Wasseraufbereitungstechnik und Betreiber. Wesentlich ist, „Rückkühlanlagen mit Blick auf den Gesamtwirkungsgrad von Systemen zu betrachten“, so Friedhelm Körner, ehemaliger Vorsitzender der Fachabteilung Rückkühltechnik.

Artikel anzeigen

International Energy Agency (IEA) -Energy Efficiency Market Report 2016 veröffentlicht

21.10.2016 Das letzte Update des "Energy Efficiency Market Report 2016" wurde veröffentlicht.

Artikel anzeigen
Aktuelles
Informationen rund um Wasser
VtMA Teaser WAT Portal
Kontakt

Peter Gebhart

VDMA
Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate
Fachabteilung Rückkühltechnik

Tel.: 

+49 69 6603-1468


Fax: 

+49 69 6603-2468


peter.gebhart@vdma.org